Drucken

Firmenchronik

Firmenchronik


Der Anfang fällt in das Jahr 1903. Eugen Helmich gründet in Dortmund sein Handelsgeschäft für fotografische Artikel mit Atelier. Es galt 60 Jahre lang als eines der führenden Fotofachgeschäfte Westfalens. 1944 fiel das Geschäftshaus am Hansaplatz den Bomben zum Opfer.

Hansaplatz_Dortmunf_Foto-Helmich

Sein Enkelsohn Gerd Helmich und Josepf Janssens gründeten 1968 in Köln die Großhandlung für fotografische Artikel  "Cinephot GmbH" zur Belieferung des deutschen Fachhandels. Umbenannt in die jetzige CF Photo + Video Technik Gmbh.  Die Firmengründer  betätigten sich im sehr erfolgreichen Markt mit Filmprojektoren, Filmkameras, Filmbetrachter und Filmbearbeitung. Die ersten Filmleuchten kamen auf den Markt. Der zügige Aufbau eines Vertriebsnetzes für den Foto-Fachhandel, Berufsfotografen, Industrie und Behörden zeigte schnelle Erfolge. Semi-Professionals und technisch versierte Hobbyfotografen und der Onlinehandel kamen dazu. Aktuell umfasst unser Portfolio LED Fotoleuchten, Studio-Blitzgeräte sowie Studioausstattungen nach dem neusten Stand der Technik für professionelle und ambitionierte Fotografen. Sie alle finden bei uns das richtige Zubehör für ihre Fotoausrüstung.

„Fotografie ist unser Leben“ seit nunmehr vier Generationen. So können wir immer wieder innovative Produkte auf dem Markt bringen. Seit 40 Jahren besuchen uns Kunden und Industriepartner auf der Photokina in Köln.

Namhafte Hersteller aus vielen Ländern haben uns mit Distributionen in Deutschland betraut. So sind wir seit 110 Jahren mit der Fotografie verbunden und durch die Anforderungen unserer Kunden kontinuierlich gewachsen. Die Zukunft liegt dort, wo individuelle Wünsche erfüllt werden. Diese Erkenntnis bewahren wir bis heute.

 

App